Gleich und gerecht

Gleich und gerecht

Chancengleichheit ist eine unabdingbare Basis demokratischer Gesellschaften. Der Knackpunkt ist, sie nicht nur als theoretisches Recht zu verankern, sondern tatsächlich zu realisieren. Dafür sprechen nicht nur Gründe der Gerechtigkeit. Diskriminierungen sind auch volkwirtschaftlich ineffizient. Das BASS arbeitet viel zur Gleichstellung von Frau und Mann und war beispielsweise beteiligt, einen nationalen Standard zur Messung von Lohndiskriminierung zu entwickeln. Fragen der Diskriminierung und Möglichkeiten der Integration analysieren wir aber auch im Migrationskontext. Verteilungswirkungen, Gleichheit und Ungleichheit beschäftigen uns im weitesten Sinn.


Unsere Projekte zu den einzelnen Unterthemen finden Sie unter den rechtsstehenden Links.

 

Suche

 

Français

Home

Kontakt

Laufende Befragungen