Drucken Schliessen

 

08 / 2013

Strukturerhebung zur psychologischen Psychotherapie in der Schweiz 2012

Auftraggeber/in:

Föderation Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP)

Projektteam

Peter Stettler, Désirée Stocker, Lucien Gardiol, Severin Bischof und Kilian Künzi

 

In Zusammenhang mit dem neuen Psychologieberufegesetz (PsyG) ist eine Neuregelung der psychologischen Psychotherapie vorgesehen. Die vorliegende Strukturerhebung dient der Erhebung von dafür fehlenden Grundlagendaten. Sie liefert differenzierte Informationen über Angebot, Inanspruchnahme und Kosten der psychologischen Psychotherapie in der Schweiz 2012. Der Vergleich mit Sekundärdaten aus dem Krankenversicherungsbereich weist auf eine hohe Validität der Datengrundlage hin.

 

 

Projektberichte

Schlussbericht (67 Seiten)

>de | fr

 

Materialien

Präsentation BASS Pressekonferenz 03.09.2013 (24 Seiten)

>de | fr