Drucken Schliessen

 

12 / 2015

Die Förderung der Gleichstellung von Frau und Mann in den nationalen Forschungsschwerpunkten (NFS) der ersten Serie

Auftraggeber/in:

Schweizerischer Wissenschafts- und Innovationsrat (SWIR)

Projektteam

Heidi Stutz, Iris Graf und Jolanda Jäggi

 

Der Schweizerische Wissenschafts- und Innovationsrat (SWIR) führte im Auftrag des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) eine Wirkungsprüfung der ersten Serie von 14 Nationalen Forschungsschwerpunkten (NFS) des Schweizerischen Nationalfonds zur Förderung der Forschung (SNF) durch. Im Rahmen dieses Auftrags hat das BASS die Förderung der Gleichstellung von Frau und Mann in diesen NFS untersucht.

 

 

Projektberichte

Schlussbericht (102 Seiten)

>de

 

Weitere Publikationen

Der Hauptbericht ist auf der Website des SWIR abrufbar (SWIR Schrift 7/2015).

Ein weiterer Teilbericht wurde von Interface Politikstudien verfasst.